Jazz Open Künstlerportraits: GIORGI KIKNADZE QUARTETT

(Kommentare: 0)

Samstag 02.09. 16:20 - 17:20 Uhr

Der georgische Bassist Giorgi Kiknadze hat in seinen Kompositionen eine ganz eigene Art Jazztradition mit anderen musikalischen Richtungen wie Pop und Folklore zu verbinden. Er bedient sich ihrer nicht – und dennoch schimmern sie unüberhörbar durch. Eigentümlich, mal düster, aber auch hoffnungsvoll und leidenschaftlich geht es zu...

Besetzung: Frank Delle (sax) Martin Terens (p), Konrad Ullrich (dr), Giorgi Kiknadze (b)

Hier Aufnahmen von Kompositionen von Giorgi aus dem Jazzraum.

https://youtu.be/Kj-5rUBd4BY

https://www.youtube.com/watch?v=8pyq9SMYozI&feature=youtu.be

Das vollständige Programm des Jazz Open Hamburg steht hier.


Zurück